Spenden Sie Ihre gebrauchten Brillen für Nepal

Die Vision for the World Brillenspendenaktion

Wer kennt das nicht, in der Eigenen oder Omas Schublade immer wieder über nicht mehr benötigte Brillen zu stolpern. Eigentlich zu gut zum wegwerfen - die waren vielleicht ja auch sehr teuer und man mochte sie auch - jahrelang haben sie einen täglich begleitet. Auch teure Fehlkäufe landen immer mal wieder gerne in einer "dunklen Ecke".

Unterstützen Sie daher unsere Initiative:
„Wir sammeln gebrauchte Brillen für Nepal“.

Gebrauchte Brillen für Nepal – Vision for the World
Alle gespendeten Brillen werden geprüft, gereinigt und einzeln verpackt. Vor Ort werden die Brillen von ausgebildeten Fachkräften weiterverarbeitet und verteilt.


Diese vergessenen Schätze zu bergen und nutzbar zu machen (ganz im Sinne der erfreulichen Bewegung "Wiederverwendung, Upcyling, Gebrauchtes weitergeben"), ist eines unsere neusten Projekte.
Mit viel Initiative des Vereins konnten in der ganzen Metropolregion bereits zahlreiche Optiker gewonnen werden, die oben erwähnten Schätze von ihren Kunden übernehmen. Aber auch Unternehmen, Fitness Studios und private Spender unterstützen die Aktion mit viel Enthusiasmus.

Bislang sind durch die Hilfe dieser gebefreudigen und fleißigeren Hände tatsächlich mehr als 16.000 Brillen zusammen gekommen - ein beeindruckendes Zwischenergebnis.

Und wer sind die glücklichen Empfänger?

Auch in Nepal werden Menschen "die Arme zu kurz" beim Lesen oder können Dinge nur in der Nähe klar erkannt werden und vor allem: wollen Kinder lesen und schreiben lernen, wofür gutes Sehen ja unbedingt notwendig ist. Leider ist in Nepal das Angebot an Brillen eher rar - ganz zu schweigen vom nötigen Kleingeld, um eine Brille zu bezahlen.
Und so begann dann Vision for the World dann mit der ersten Verteilung von Brillen im Sommer 2017 an zwei Krankenhäusern im Süden von Nepal. Dem Sagarmatha Choudhary Eye Hospital und dem Biratnagar Eye Hospital. Es folgten im Herbst 2017 Verteilungaktionen in den outreach camps der beiden Krankenhäsuer.

Outreach Camps – Augenscreenings in den nepalesischen Bergen

Outreach Camps – Augenscreenings in den nepalesischen Bergen
In den Outreach Camps werden alle mitgebrachten Brillen noch einmal sortiert und für die Verteilung vorbereitet

Viele Menschen in Nepal können, auf Grund ihres Alters oder der Entfernung, den Weg zum Krankenhaus nicht zurücklegen. Hier kommen die outreach camps ins Spiel. Es sind quasi Mini-Krankenhäuser die den bedürftigen Menschen eine erste augenmedizinische Versorgung bieten.

Aktuell stehen jetzt Augenscreenings mit anschließender Verteilaktionen von Brillen in Schulen in den nepalesischen Bergen an.
Ein neues Projekt im Hochland von Nepal ist stets mit großem Aufwand verbunden und nimmt viel Zeit in Anspruch. Deshalb wurde für das neue Pilotprojekt ein leichter zugängliches Ziel in den Bergen ausgewählt. Und zwar die Shre Gramin Devi Schule in Nuwakot, die von der deutschen „Nepalhilfe im kleinen Rahmen“ errichtet wurde und nach dem Erdbeben in 2015 wiederaufgebaut wurde. In den zwei Tagen konnten bei rund 400 Personen vermessen und Brillen und Sonnenbrillen versorgt werden.

Und wir sammeln natürlich fleißig weiter Brillen. Es gibt noch zahlreiche Schulen in den Bergen von Nepal die unsere Hilfe benötigen. Zudem haben uns Anfragen erreicht ähnliche Aktionen auch in Sri Lanka und Indien durchzuführen.

Optik Naumann in Nürnberg unterstützt Vision for the World

Gebrauchte Brillen für Nepal – Vision for the World und Optik Naumann, Nürnberg
Anika Rosen-Schilfarth, Inhaberin von Naumann Optik in der Schweiggerstraße 4 in Nürnberg und das Süd‘n Magazin unterstützen Vision for the World bei der Brillenspendenaktion.

Als erster Optiker in der Metropolregion hat sich Nauman Optik aus Nürnberg unserer Aktion angeschlossen. Überzählige Brillen können im Ladengeschäft abgeben werden. Diese werden gereinigt, geprüft, beschriftet und einzeln verpackt. Vision for the World sorgt dann für den Transport nach Nepal.

 

 

Naumann Optik, Nürnberg
Naumann Optik, Schweiggerstraße 4, 90478 Nürnberg
Tel. 0911 46 36 80, www.naumann-optiks.de

Unterstützen Sie unsere Aktion!

Möchte auch Sie als Optikfachgeschäft unsere Initiative unterstützen und helfen damit wir helfen können?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

In Ihrer Nähe gibt es noch kein teilnehmendes Optikerfachgeschäft?

Wir freuen uns, wenn Sie einen Optiker in Ihrer Nähe auf unsere Initiative ansprechen.
Wir suchen ständig weitere Partner – bevorzugt in der Metropolregion Nürnberg – die uns unterstützen möchten.

Gerne können Sie Ihre Brille direkt an Vision for the World schicken.
Bitte benutzen Sie einen gepolsterten Umschlag und senden Sie Ihre Brillenspende direkt an die unten angegebene Postadresse. (bitte möglichst eine Kopie des Brillenpasses beilegen!)

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.